5 100
Balkon mit ELITE Fliesen
0,00 €
Endpreis

Die Installation des Monats Juni 2019

 

Balkon mit sandfarbenen Kunststoff-Fliesen Typ ELITE

 

Dieser vollkommen neu aufgebaute Balkon mit neuen wasserfesten Siebdruck-Platten und neuen Geländer-Füßen sollte auch eine optisch passende Oberfläche erhalten.

 

Nach ausführlicher Beratung unseres österreichischen Kunden, aus der Nähe der Wiener Neustadt, konnten wir mit der Kunststoff-Fliese, Typ ELITE, überzeugen. Nach Zusendung von zwei Musterfliesen hat sich unser neuer Kunde für die Farbe Sand entschieden. Zu Recht, wie wir meinen!

 

 

Dieser Balkon mit seinem sandigen Farbton ist ein optisches High Light geworden.

 

Abgerundet wird der neue Balkonbelag durch sein angenehmes, weiches Gehgefühl das er durch die unterlegte Trittschall-Dämmung, Typ EUPHONY, bekommen hat. Ohne Trittschall-Dämmung würde jeder Schritt mit einem Klack-Geräusch begleitet werden, weil die Kunststoff-Balkonfliese ELITE von der Unterseite eine kleine Hohlkammer bildet. Dieses mögliche Geräusch-Problem ist damit einfach gelöst.

 

 

Die Trittschall-Dämmung Typ EUPHONY

 

Nivellierende und akustisch dämpfende Unterlage für Innen- und Außenbereiche.

 

- Für einen erhöhten Gehkomfort wird eine Unterlage unter Bergo Bodenfliesen Typ CHAMPION, ELITE und Top TILE empfohlen.

 

- Lässt sich mit einer Schere leicht in die gewünschte Größe schneiden.

 

- Gut geeignet für Fußböden mit Fußbodenheizung.

 

- Nicht für längere Zeit dem Sonnenlicht aussetzen.

 

 

Technische Daten der Trittschall-Dämmung Typ EUPHONY

 

- Material: 75 % umweltfreundlicher Naturlatex + 25 % Polyolefin.

- Stärke: 1,5 mm. Länge: 40 m

- Breite: 1,20 m

- Gewicht: 175 g/m², 8,5 kg/Rolle

- Fläche: 48 m² / Rolle

- Für Innen- und Außenbereiche.

- Waschbar (30 ˚C) Art. Nr. BK1200

 

 

 

Balkon mit Bodenfliese Typ ELITE

 

Die Bodenfliese Typ ELITE besteht aus UV und wetterbeständigen Polypropylen Kunststoff (PP). Diese Kunststoff-Fliese wird schwimmend, ohne Befestigung mit dem Untergrund durch Verklebung oder Verschraubungen, verlegt. Zusammengehalten werden die einzelnen Kunststoff-Fliesen durch Zapfen-Ösen-Verbindungen.

Die Öse ist ein Teil der Expander-Feder, die es möglich macht, dass die Kunststoff-Fliesen bei hohen Temperaturen keine Beulen werfen, wenn sich das Kunststoff-Material ausdehnt. Das Verlegebild der verlegten Bodenfläche zeigt zwischen den einzelnen Fliesen eine Fuge von 2 bis 3 mm an. Stößt bei einer Ausdehnung das Kunststoff-Material an den Enden an eine Begrenzung, etwa eine Brüstungsmauer oder an Geländerfüße, dann kann sich die Fuge zwischen den Kunststoff-Fliesen schließen, ohne Beulen zu bilden. Ein geniales, expandierendes Boden-System mit Know-how! 

 

Weitere Informationen zur Balkonfliese Typ ELITE per Klick hier!

 

Zur Kontakt-Seite ein Angebot einholen bitte hier klicken!

 

Zur Auswahlseite Heim und Haus 

 

Zurück zur Startseite